· 

Vintage Wedding Hochzeitsmesse 2017

Die Vintage Wedding Hochzeitsmesse in Köln war unsere erste Messe und die erste Möglichkeit direkt Feedback von den Bräuten zu bekommen. Und was das angeht sind wir sehr zufrieden! Alle Bräute, Brautjungfern und Brautmütter fanden unsere Idee süß, witzig und originell. Es war sehr bereichernd sich mit den Bräute und ihren Begleitungen zu unterhalten. Zudem hatten wir tolle und nette Nachbarn, wie zum Beispiel Feather & Fern oder Just Memories Films. 

 

 

Na wer kann uns im Getümmel der Hochzeits-Dienstleister finden?

Leider müssen wir allerdings auch sagen, dass wir uns von der Organisation etwas ignoriert gefühlt haben. In dem Messe-Preis war Werbung auf den Sozialen-Kanälen von der Messe sowie Shabby Chic Events beinhaltet, allerdings wurden wir - sowie viele andere neue und unbekannte Dienstleister - ignoriert. Das war sehr schade! Das Gefühl, dass es zwei Gruppen gibt, die neuen und die, die sich schon lange kennen, blieb beide Messetage bestehen. 

Unabhängig davon, dass wir uns öfters fehl am Platz gefühlt haben und kein richtiges Miteinander entstanden ist, haben wir tolle Bräute kennengelernt und viel für die Zukunft von bblingerie mitgenommen.

 

 

Messe-Eindrücke: